QR-Rechnungen bestellen

Mit einfachen Schritten zur QR-Rechnung.
Nach dem offiziellen Standard von SIX.
Gedruckt oder als PDF-Datei zum Selberdrucken.

Sie entscheiden, ob Sie Ihre Rechnungen gedruckt erhalten möchten oder ob Sie diese selber drucken wollen. Wir liefern Ihnen dazu alle notwendigen Bestandteile.

Welche Informationen brauche ich?

  • Die IBAN oder die QR-IBAN Ihres Kontos
  • Die Angaben Ihres Kontos
  • QR-Rechnungspapier, wenn Sie selber drucken möchten.
QR-Rechnungen bestellen
Informationen zur QR-Rechnung

Mitte 2020 werden die ersten QR-Rechnungen in den Umlauf kommen. Die QR-Rechnung löst das herkömmliche ESR-Verfahren ab. Hintergrund für die neue QR-Rechnung sind europäische Standardisierungen im Zahlungsverkehr. Der QR-Code hilft, diesen Anforderungen gerecht zu werden und die Zukunftsfähigkeit des Zahlungsverkehrs in und mit der Schweiz in einer globalen und digitalisierten Welt zu sichern. Die QR-Rechnung besteht aus einem sogenannten Zahlteil und dem Empfangsteil. Im Zahlteil befindet sich ein QR-Code, der alle nötigen Informationen für die Zahlung enthält. Als Erkennungsmerkmal zeigt der Swiss QR-Code ein Schweizerkreuz in der Mitte.